Das Konzept

Pädagogisches Konzept

Konzeptentwicklung

Unser Konzept befindet sich in stetiger Überarbeitung. Derzeit überarbeiten und erarbeiten wir umfassend die bestehende Konzeption. Die zuletzt verabschiedete Version findet sich unten.

Vorwort

Aus einer Idee engagierter Eltern entstand 2009 die „Elterninitiative Christliche Kindertagesstätte Brück e.V.“ Auf der Grundlage des Kindertagesstätten-Gesetzes (Land Brandenburg) und der Satzung des Trägers soll unsere pädagogische Arbeit von der christlichen Grundorientierung bestimmt sein. In der heutigen, vom allgemeinen Werteverfall gekennzeichneten Zeit ist es uns wichtig, neue Orientierungspunkte zu setzen. Die konzeptionelle Basis der „Christlichen Kindertagesstätte Brück“ dokumentiert die Vielfalt und den Ideenreichtum engagierter Eltern und ErzieherInnen. Als Vorbilder helfen, sie den Kindern selbst Ziele und Inhalte zu definieren und umzusetzen und damit nicht nur Konsument zu werden. Wir möchten auch Verantwortungsbewusstsein durch ehrenamtliche Mithilfe und durch “miteinander reden” in unserer „Ellbogengesellschaft“ fördern. Die KITA können Kinder aller Glaubensrichtungen besuchen. Wir nehmen sie in ihrer Verschiedenheit an und wir, Kinder und Erwachsene, tauschen unsere Vorstellungen miteinander aus und können gemeinsame Wege gehen.

paedkonzeptinarbeit916